Aktuelle Aktionen

 

Neustart der NuEra Unity..

Vor drei Jahren haben wir mit 0 Migliedern angefangen, heute starten wir mit über 600 Mitgliedern durch, die ALLE in allen möglichen anderen Netzwerken bestens vernetzt sind. Jede(r) ist eingeladen, Freunde und andere eventuell Interessierte über uns in Kenntnis zu setzen und die Unity überall wo es Sinn macht zu bewerben. 

Aufbau des Video-Forums..
Es gibt einen neuen Bereich im Forum: das Video-Forum, in dem nicht getextet, sondern über Videos kommuniziert werden soll. Jeder, der mitmachen möchte, kann das mit einem Youtube-Account, einer Webcam und dem Schneid, sein Gesicht zu zeigen und offen zu sagen was siEr denkt. Hier könnt Ihr auch Videos über ads was ihr so tolles macht einstellen. Einfach mal reinschauen, und gucken was draus wird.

Team-Aufstellung..
Es werden noch Leute gesucht, die gern das Forum moderieren und administrative Aufgaben übernhemen möchten... Bei Interesse bitte bei einem von den Admins melden oder im Team-Forum eine entsprechende Information posten! 

 Herzlich Willkommen bei Nu Era!


Nach einer langen Ruhepause und vielen Nachfragen haben wir uns entschlossen,
die NuEra-Unity wieder zu beleben.

Allerdings mit einigen wesentlichen Änderungen.  

1. Das alte Forum wurde gelöscht. Wir haben lange überlegt, ob wir es inaktiv zur Einsicht stehen lassen sollen. Als Beispiel, wie wir hier NICHT mehr kommunizieren wollen. Das alte Forum war gefüllt mit sinnigen Denkanstößen, die aber leider völlig untergingen in der Diskussionsflut, die mitunter in derben Anfeindungen endete. Um aber Raum für Neues zu schaffen, fiel die Entscheidung auf "löschen". Das Neue Form soll nach einfachen Richtlinien geführt werden:
Keine weiteren Diskussionen. Die Meinung anderer wird akzeptiert!
 Jeder darf und soll zum jeweiligen Thema ALLES sagen können was ihm durch den Kopf geht. Das hilft dabei, jedes Thema möglichst umfassend zu beleuchten. Widersprüche ERGÄNZEN sich, also wird Wert darauf gelegt, daß jeder seine Gedanken frei äußern kann, ohne befürchten zu müssen, dafür angegriffen zu werden. Damit das auch gewähleistet werden kann, haben wir folgendes als Unity-Regel eingeführt:

2. Kein Spielraum für Trolle! In der Vergangenheit haben uns diese liebenswerten Mitmenschen geholfen zu lernen, wie man Unterwanderung und Spaltung außen vor halten kann. Und es ist relativ simpel. Jedem Versuch, die Harmonie unter den NuEra-Mitgliedern zu stören, wird die Grundlage entzogen. Das Admin- und Moderatorenteam ist angehalten, jeden Kommentar, der gegen jemanden gerichtet ist, zu löschen. Ebenso die Mitglieder, die augenscheinlich nicht in der Lage sind, ihre Meinung zu äußern ohne dabei anderen unter die Gürtellinie zu treten. Nicht, weil wir Nazis wären oder "andere Meinungen nicht dulden", wie die Betroffenen in der Vergangenheit immer wieder argumentierten, sondern weil hier viele Leute sind, die gern zusammen weiter kommen möchten, und in dem Sinn wird alles gelöscht, was diesen freien Austausch gefährdet.

3. Der Fokus liegt nicht mehr auf Missständen, sondern auf Alternativen! Das alte Forum war gespickt mit Aufklärung über Missstände, Gegner und Gefahren, die mehr Angst geschürt als Sicherheit geboten hat. Das soll ab jetzt anders sein. Wer mehr über Illuminaten und deren Themen wissen will, findet dazu übermässig Informationen auf unzähligen anderen Seiten im Internet. Hier in der Unity soll es darum gehen, über die Dinge aufzuklären, die uns allen bereits zur Verfügung stehen oder stehen könnten, wenn alle davon wüssten.

4. Alle sind hier vollständig gleich berechigt. Jedes Mitglied ist herzlich eingeladen, sich oder seine Gedanken voll einzubringen. Jede Idee, jeder Einwand, jede Frage hat das Recht, geäüßert zu werden. Es gibt bei NuEra keine Führung, keine hierarchische Struktur. Alles wird untereinander und offen geregelt. Gläsernheit war immer schon eine Stärke von NuEra, und es ist in der Tat töricht, irgendwas im Verborgenen zu halten. Die besten Dinge waren immer schon die, die sich einfach frei entwickeln konnten. Hält man was verborgen, kann es sich nicht frei entwickeln.

Vieles bleibt jedoch beim Alten, und das, weil es sich sehr bewährt hat. 

So hat jedes Mitglied die Möglichkeit, seine Profilseite durch eine eigene Site zu erweitern, die frei nach Belieben erstellt werden kann. Was diese Seiten angeht, gibt es keine weiteren Richtlinien als die oben beschriebenen. 
Die Kommunikation untereinander war immer schon genauso belebend wie das Kommunizieren über das Forum. In der Vergangenheit haben sich auf diese Weise sehr enge Bindungen zwischen den Mitgliedern entwickelt, die auch in den zwei Jahren, die die Unity auf Eis lag, vor allem im Leben abseits des Bildschirms wunderbare Früchte getragen haben. Viele von uns haben in dieser Zeit viele Dinge gemeinsam erlebt und erreicht, und so soll es auch weiter sein.

Events, können in den Event-Kalender eingetragen werden, und es besteht weiterhin die Möglichkeit, sich in Operations live und vor Ort einzubringen und auszuleben. Die NuEra-Ops waren bisher die effektivsten Werkzeuge, um Menschen zusammen zu bringen, die die unmöglichsten Dinge möglich gemacht haben. 

Fragen, Anregungen, konstruktive Kritik können im Forum gestellt werden, ferner hat jedes Mitglied die Möglichkeit, sich dirket an einen Admin oder Moderator zu wenden oder bei Interesse ein solcher zu werden. Diese Positionen bedeuten nicht, daß die die sie inne haben eine besondere Stellung oder Wert hätten, sondern lediglich eine bestimmte Funktion für alle anderen übernehmen.

Diese Seite wird sich ständig weiter entwickeln. Was Du gerade siehst, ist lediglich das momentane Erscheinungsbild..
Viel Spaß, und wenn was ist, mach Dich einfach bemerkbar ;)

Wir freuen uns und FEIERN den lange ersehnten Relaunch der NuEra-Unity!

Heute

Seitenaufrufe: 0
Besucher: 0
Seiten / Besuch: -
Mitglieder: 0

Gestern

Seitenaufrufe: 0
Besucher: 0
Seiten / Besuch: -
Mitglieder: 0

Dieser Monat

Seitenaufrufe: 23
Besucher: 14
Seiten / Besuch: ø 2
Mitglieder: 0

Letzter Monat

Seitenaufrufe: 53
Besucher: 23
Seiten / Besuch: ø 2
Mitglieder: 0

Gesamt

Seitenaufrufe: 1.641.645
Besucher: 299.226
Seiten / Besuch: ø 5
Mitglieder: 643
Eventkalender

Keine Events in den nächsten vier Wochen gefunden.

Forenbeiträge